WEITERE LINKS
Örtliches Teilhabemanagement Burgenlandkreis
Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz
Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung
Special Olympics World Games 2023
 
 

 

Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz

Wenn ein Familienmitglied an Alzheimer oder einer anderen Form der Demenz erkrankt, betrifft das auch die Familie.
Pflegende Angehörige verwenden einen großen Teil ihrer Zeit und Kraft darauf, sich zu kümmern. Neben den ganz praktischen Herausforderungen des Alltages durchlaufen sie mit der Zeit ein Wechselbad von Gefühlen wie Schmerz und Mitleid, aber ebenso Hilflosigkeit, Ärger, Wut, Trauer und Verzweiflung.
Umso wichtiger ist es, sich rechtzeitig gut über Alzheimer und andere Formen der Demenz zu informieren und mit anderen auszutauschen. Denn mit der Zeit entwickeln viele pflegende Angehörige ein gutes Gespür dafür, wie sie kranke Angehörige im Alltag richtig unterstützen.
Die "Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz" im Burgenlandkreis sollen dazu beitragen, gemeinsam Berührungsängste abzubauen, Gleichgesinnte kennen zu lernen und Unterstützungsmöglichkeiten zu erfahren.

Ansprechpartnerin:

Marion Geißler
Koordinatorin der "Lokalen Allianzen für Menschen mit Demenz" im Burgenlandkreis

Landratsamt Burgenlandkreis
Bereich Behindertenbeauftragte
Bahnhofstraße 48
06618 Naumburg

Telefon: 03445 73 - 29 82
Email: geissler.marion@blk.de




 
 
Ein Foto der Broschüre zeigt einen Einkaufswagen mit Tomaten

Umgang mit demenzkranken Menschen


Handlungsempfehlung der Lokalen Allianz für Demenz des Burgenlandkreises für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Einzelhandels des Burgenlandkreises

Diese Handlungsempfehlungen sollen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Einzelhandel helfen, angemessen zu reagieren. Denn Einkaufen bedeutet für einen Menschen mit Vergesslichkeit ein Stück Selbständigkeit und bietet die Gelegenheit, nachbarschaftliche Kontakte zu pflegen.



LINK ZUR BROSCHÜRE

 
 

VERANSTALTUNGEN


Selbsthilfe-Gruppe trifft sich

Wer als Angehöriger eines Demenzkrankten für dessen Pflege sorgt, trägt oft schwer an dieser Verantwortung. Der Austausch mit anderen Menschen, die vor ähnlichen Herausforderungen stehen, kann manches leichter machen. Für diesen Austausch
gibt es in Naumburg die Selbsthilfegruppe pflegende Angehörige von Menschen mit
Alzheimer- und Demenzerkrankung.

Diese offene Gruppe trifft sich 2023 zu folgenden Terminen (1. Montag im Monat)

06. 02. 2023, 17.30 – 19.30 Uhr
06. 03. 2023, 17.30 – 19.30 Uhr
03. 04. 2023, 17.30 – 19.30 Uhr
08. 05. 2023, 17.30 – 19.30 Uhr
05. 06. 2023, 17.30 – 19.30 Uhr
03. 07. 2023, 17.30 – 19.30 Uhr
07. 08. 2023, 17.30 – 19.30 Uhr
04. 09. 2023, 17.30 – 19.30 Uhr
02. 10. 2023, 17.30 – 19.30 Uhr
06. 11. 2023, 17.30 – 19.30 Uhr
04. 12. 2023, 17.30 – 19.30 Uhr

in den Räumlichkeiten des Pflegedienstes Rossol, Marienstr. 22 – 23, 06618 Naumburg.

Interessierte sind bei diesen Treffen ebenfalls immer herzlich willkommen.



FEBRUAR 2023


Begegnungscafé „Ankerplatz“ für Menschen mit Demenz und deren Angehörige
Mittwoch, 08.02.2023, 13.00 – 15.00 Uhr


Die „Lokale Allianz für Menschen mit Demenz des Burgenlandkreises lädt zum Begegnungscafé „Ankerplatz“ in Mertendorf ein

Am Mittwoch, dem 08.02.2023, findet in der Zeit von 13.00 – 15.00 Uhr das nächste Begegnungscafé „Ankerplatz“ für Menschen mit Demenz und deren Angehörige in der Tagespflege „Dorfblick“ in Mertendorf, Naumburger Str. 23, statt.

Hier erleben Gäste bei Kaffee und Kuchen eine Zeit in der Gemeinschaft in angenehmer und geschützter Atmosphäre, erhalten neue Impulse und soziale Kontakte. Ziel ist es, auf diese Weise Vergangenes aufleben zu lassen, Erinnerungen auszutauschen und mit Freude in der Gruppe zu sein – ohne Erwartungs- und Handlungsdruck – eben ein Platz zum „Ankern“.

Angehörige können sich gern bei einem engagierten Team Rat und Informationen zur Pflege und Betreuung ihrer Lieben holen – oder einfach nur über ihre Sorgen sprechen.

Ein kostenloser Hol- und Bringeservice im Umkreis von zehn Kilometern ist nach vorheriger Absprache möglich.

Der Zugang zum Begegnungscafé ist barrierefrei.

 

Kontakt zum Begegnungscafé „Ankerplatz“ unter der Tel.-Nr. 03445/6569405 oder per E-Mail an info@herzmenschen-pflege.de




 

   
       

Behinderten- und Inklusionsbeirat Burgenlandkreis • Bahnhofstraße 48 • 06618 Naumburg • Tel.: 03445 29 81 • IMPRESSUM